•  EU - Projekte
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2017/18
...und sonst  2016/17  »
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
Maturaprojekte     2014/15
Abschlussprojekt  2014/15
Probe aufs Exempel '14/15
Presents Junior Company
Die 1AK lauft
Sprachwoche in Ljubljana
BeSt3 2014
Die 1AK in Grafenbach
Into the Woods...
Business-Etikette
LiteraTour am Zug
Personalmanagement
Tennis-Schulcup
Die 1BK bei Zotter
Pisana Promlad
Konfliktmanagement
"Gut gegen Nordwind"
Abschlussfahrt der 5AK
Die 1AK beim ÖAMTC
English-Workshop
Die 3BK in München
Die 2BK auf Sportwoche
Die 2AK im Englisch-Camp
Die 3AK macht Theater
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Into the Woods...


Die 2AK im Krappfelder Hochseilgarten

Am 22. September 2014 verbrachte die 2AK einen unterhaltsamen Vormittag voller körperlicher und geistiger Herausforderungen im Krappfelder Hochseilgarten bei Passering.

Mit der entsprechenden Schutzausrüstung machten sich die mutigen Schüler/innen auf in schwindelnde Höhen und bewältigten gemeinsam waghalsige Hindernisse. Die 2AK ging an ihre Grenzen und darüber hinaus. Konzentration, Körperbeherrschung und mit anderen mitfiebern - wer schon einmal einen Hochseilgarten besucht hat, weiß, dass das nichts für schwache Nerven ist.

Außerdem wurde ein Kistenstapel-Wettbewerb veranstaltet. An Seilen gesichert mussten die Schüler/innen herausfinden, auf wie vielen Bierkisten sie frei balancieren können. Die beiden Gewinner Daniel Kulter und Fabian Oitz, mit beachtlichen 18 gestapelten Kisten (nur 10 Kisten unter dem allgemeinen Rekord), erhielten jeweils einen Gutschein von € 60,-- für einen weiteren Hochseilgartenbesuch.

Wir danken Trainer Alfons und seinem Team recht herzlich für eine aufregende und unvergessliche Tour in die Kärntner Baumwipfel!

Mag. Cornelia Konrad (JV), Mag. Margit Ragger