•  EU - Projekte
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2017/18
...und sonst  2016/17  »
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
Die 1BK im Glück
Flügge werden!
In Griffen...
Jam For Charity
...und wir waren da!
20. Volksgruppenkongress
Die 1AK auf der Flattnitz...
Generation 50+
Eine Weihnachtstour...
ÜFA - Messe
WO - Weltoffen
Die 3BK in der VB
Die 5AK in Wien
Die 4AK in Barcelona
Die Probe aufs Exempel
Our Business-Look (1)
Our Business-Look (2)
Junioren-Eventmanager
Die 4BK in Prag
Die 2ABK in München
Medienmanager fragen...
Sprachen-Cafe
innovation@school
Die 3BK in OÖ
English Workshop
Die 1BK war unterwegs...
Shoppen und fliegen...
Die 3AK in Rovinj
Die 2AK am Turnersee
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Die 5AK in Wien


Nach den Weihnachtsferien setzte sich die 5AK am 7. Jänner in den Zug und fuhr auf einen Zwei-Tage-Trip nach Wien. Dort angekommen, suchten wir zuerst das Hostel Wombats auf. Mit Herrn Valeško machten wir danach die Maria-Hilfer-Straße unsicher. Vor allem die Mädels schwebten bei den vielen Geschäften in der Einkaufsstraße im siebten Himmel.

Nachdem wir etwas Zeit hatten, uns frisch zu machen, fuhren wir mit der U-Bahn zum Stephansdom. Nach einer ausgiebigen Besichtigung des Doms gingen wir zu einem Vortrag in die Bank der katholischen Kirche "Schellhammer & Schattera".

Am Abend machten wir es uns in der Bar im Hostel bei leckeren Cocktails gemütlich. Herr Valeško entpuppte sich als richtige Spaßkanone und war ebenfalls mitten im Geschehen der Partynacht vertreten.

Am Freitag, den 8.Jänner fiel das frühe Aufstehen schwer. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ließ unsere Laune jedoch schnell wieder steigen. Danach begaben wir uns noch auf eine Shoppingtour. Als schließlich die Brieftasche schon fast leer war, begaben wir uns zum Bahnhof und traten die Rückreise an.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Valeško, dass er sich mit der 5AK auf diese kurzfristig geplante Reise begeben hat und sich gemeinsam mit Frau Prof. Mag. Ragger so tatkräftig für die Bewilligung der Reise eingesetzt hat!

Karoline Kressnig, 5AK