•  EU - Projekte
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2017/18
...und sonst  2016/17  »
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
Tage der offenen Tür
Begegnungstage der 3AK
Projekt Eisenkappel
Wider die Gewalt
Nikolaus und Krampus
Weihnachtsfeier 2004
Faschingdienstag 2005
Ostergottesdienst 2005
Schikurs 2005
Exkursion 3BK - Florenz
Exkursion 3BK/4AK - Linz
Exkursion 5AB - Slo/Italien
Sucht und Drogen
Im Vinzidorf
Erste-Hilfe-Kurs
Sportwoche 3AK - Portoroz
Exkursion 4AK - Berlin
Cyber-School 2005
Tourismus hautnah...
Harmonie
Skulptur in weiß
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Erste-Hilfe-Kurs


Schon zum sechzehnten Mal wurde an unserer Schule gratis - vom Jugendrotkreuz finanziert - ein Erste-Hilfe-Kurs für unsere Schüler/innen abgehalten. Sie benötigen den Kurs zwar für den Führerschein, es ist aber grundsätzlich auch für die Schule von großem Vorteil, wenn möglichst viele unserer Schüler/innen in der Lage sind, in einer Notsituation Erste Hilfe zu leisten.

Unter der fachkundigen Leitung von Herrn Helmut Firle (Referent des ÖJRK) und Herrn Alexander Paulitsch (Notfallsanitäter) wurden über 50 Schüler/innen in jeweils 16 Stunden in die Grundlagen der Ersten Hilfe eingeweiht.

Herzlichen Dank an Gabriel Ulrich für sein Engagement bei der Organisation der Kurse und Frau Sabine Jager (Kl.Ztg.) für die Fotos.

Dr. Felizitas Wedenig

Bericht in der Kleinen Zeitung am 24. Mai 2005: