Unsere neue Schule
...im Schuljahr 2016/17  »
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
4. Wirtschaftstag 2009
Homepage-Award 2009
Charity-Modeschau
Die Vorstellung
...in der "Woche Kärnten"
...weiters in der Presse
Das Plakat
Die Probe der Jüngsten
Das Echo danach...
Die Projektseite    
Gratis Nachhilfe
Dr. Mario Kraiger
Maturajahrgang 1983
Ein frohes Wiedersehen...
Es wird umgebaut!
Der Kontrabass
Jugendprobleme
Brecht und mehr...
Adel verpflichtet
top model
Sprachen-Wettbewerb
Kultur-Radweg
Redewettbewerb
Soccer Meets Sand 2009
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
Wir im ORF
Junge Wirtschaft


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Die Vorstellung


Mode spendet mehr als Wärme

Sie interessieren sich für Mode und die Sommertrends 2009?

Sie haben Ihr Herz am rechten Fleck und sind sozial engagiert?

Was auch immer Sie am 20. Juni 2009 vorhaben, sagen Sie es ab, denn an diesem Tag findet im Hotel Alte Post in St. Kanzian eine Charity-Modeschau im Rahmen unseres Maturaprojekts "Mode spendet mehr als Wärme" statt.
 
In Kooperation mit der Modeboutique "Prontomoda" aus Kühnsdorf und der innovativen Floristin Blumen Isabella werden die Trends der heurigen Sommersaison präsentiert.
 
Um für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgen zu können, wird der Abend vom Kindergarten St. Kanzian mitgestaltet.
 
Vollendet und veredelt wird mit dem Club der Soroptimistinnen, denn:
WENN SOZIALE BENACHTEILIGUNG MAUERN BAUT, MACHEN WIR MODE.
 

   

Mit diesem Event soll einer bedürftigen Familie aus der Gemeinde St. Kanzian unter die Arme gegriffen werden. Es wird KEIN EINTRITT verlangt, denn wir zählen auf Ihre Hilfsbereitschaft (in Form von freiwilliger Spende). Sämtliche Spendengelder und Erlöse der Tombola kommen dieser Familie zu Gute.

Aber was wäre eine Modeschau ohne unsere HAK-Topmodels?

Und deshalb freuen wir uns sehr über die tatkräftige Unterstützung unserer gut aussehenden Frau Prof. Mag. Margit Ragger, unseres sportlichen Herrn Prof. Mag. Franz Sleik und für die richtige "Chemie" sorgt Frau Prof. Mag. Michaela Grassler.

Wir, Steffi-Meri-Wanki, freuen uns, Sie bei unserer Modeschau begrüßen zu dürfen.

Noch mehr im Bericht in der Gemeindezeitung von St. Kanzian: